Mozart als Ohren- und Gaumenschmaus: „Così fan tutte“ in der Hamburger Kammeroper

Die Hamburger Kammeroper ist eine Institution. Das 1996 gegründete Theater ist Europas einzige private Kammeroper und widmet sich überwiegend dem Musiktheater des 18. und 19. Jahrhunderts. Abgerundet wird der abendliche Opernschmaus jeweils durch ein Menü, das phantasievoll auf das entsprechende Werk abgestimmt ist.